Neuigkeiten

Strukton Rail erhält Wartungsvertrag für 360 km Gleise im Süden Schwedens

14. Januar 2015

Strukton Rail wird ab 1. September 2015 im Auftrag des schwedischen Zentralamtes für Verkehrswesen, Trafikverket die Eisenbahn rund um Malmö warten. Strukton erwarb den Wartungsvertrag im Wert von rund 50 Millionen Euro. Die Laufzeit des Vertrages beträgt 5 Jahre und kann, bei gutem Verlauf, um noch 2 Jahre verlängert werden. Unter den Vertrag fallen 360 Kilometer Gleise: die Eisenbahnlinie zwischen Simrishamn und Arlöv, die Eisenbahnlinie zwischen Malmö und Ystad, die Eisenbahnlinie Arlöv- Malmö - Lockarp und Teile der Güterbahnlinie durch Skåne.

Strukton Hyttan_news 

Strukton Rail erhält die völlige funktionelle Verantwortung über die Gleisanlagen. So wird Strukton für die präventive Wartung der Gleise, Energieversorgungseinrichtungen, Oberleitungen, Signalisierung und Wiederherstellung des Betriebs im Störungsfall sorgen. Strukton ist ebenfalls für die Wintermaßnahmen, zu denen die Installation der Weichenheizung und die Schneeräumung der Gleise gehören, verantwortlich.

“Der Vertrag ist für uns strategisch wichtig. Mit diesem Vertrag können wir unsere Aktivitäten im Süden Schwedens weiter ausbreiten und unsere Position in einer Region in Schweden verstärken, die sich schnell entwickelt.”

Alf Karlsson, Regional Manger bei Strukton Rail


Strukton Rail

Strukton hilft Kunden in den Märkten Eisenbahnsysteme, Ingenieurbau und Technik & Gebäude weiter durch die Anwendung von Spezialtechnologien. Außer dem niederländischen und europäischen Markt bedient Strukton mit seinen spezialisierten Technologien immer mehr den Weltmarkt. Das Unternehmen hat zirka 7.000 Mitarbeiter und einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro.

Strukton Rail, ein Unternehmen von Strukton, entwickelt, baut, installiert und wartet Eisenbahnsysteme mit dem Ziel, eine optimale Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Messbarkeit der Gleisanlagen zu gewährleisten. In Schweden ist Strukton für die Wartung eines großen Teils der Gleise verantwortlich, die durch Trafikverket verwaltet werden. Darüber hinaus sorgt Strukton in Schweden für die Wartung und Wiederherstellung des Betriebs im Störungsfall für das Gleissystem von SL rund um Stockholm. Strukton Rail beschäftigt in Schweden 890 Mitarbeiter.